Führungsberatung

Beratungsangebot für Kunden des Netzwerk Schulführung

Die Pädagogischen Hochschulen St. Gallen, Thurgau und Graubünden unterhalten ein Beratungsangebot, das folgende Angebote umfasst:

Organisationsberatung: Wir beraten Sie in Veränderungsprozessen der Organisation Schule. Dabei zielen wir auf eine Optimierung des Zusammenspiels aller Akteure.

Change-Beratung: Wir beraten Sie in anstehenden Veränderungsprozessen im Sinne eines Think-Tanks oder von Begleitung in Change-Prozessen.

Führungscoaching: Wir unterstützen Schulleiterinnen und Schulleiter als Führungspersonen mit persönlichem Coaching in komplexen Führungssituationen.

Die Expertise der Führungsberatung basiert auf der Weiterbildung und Ausbildung von Schullleitenden sowie auf den umfassenden Kenntnissen der regionalen Rahmenbedingungen von Schulführung in der Ostschweiz. Die Pädagogischen Hochschulen St. Gallen, Thurgau und Graubünden stellen ausgebildete Organisationsberaterinnen und -berater, Coaches, Supervisorinnen und Supervisoren für Verantwortungsträger im Bereich Volksschule zur Verfügung.

Rahmenbedingungen, Kosten und weitere Informationen entnehmen Sie den hochschuleigenen Links. Für eine unverbindliche Anfrage können Sie sich an die jeweilige Kontaktperson der Netzwerkpartner wenden.


 

Pädagogische Hochschule St. Gallen

Ansprechpersonen
Isabelle Bischof | 071 858 71 20 | isabelle.bischof@phsg.ch
Michael Zwahlen | 071 858 71 23 | michael.zwahlen@phsg.ch

zum Beratungsangebot


Pädagogische Hochschule Thurgau

Ansprechperson
Viviane Hoyer-Jacot | 071 678 57 83 | viviane.hoyer@phtg.ch
zum Beratungsangebot


Pädagogische Hochschule Graubünden

Ansprechperson
Thomas Willi | 081 354 03 61 | thomas.willi@phgr.ch

zum Beratungsangebot